• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Sie braucht das Geld, doch arbeiten, will sie nicht!


Die freche und arrogante Anna möchte unbedingt den Job als Empfangsdame in einer großen Firma. Dafür ist sie bereit einiges zu tun und willigt schließlich in ein spezielles Spiel ein.


Anfangs wehrt sie sich noch, doch als den Chefs immer gemeinere Folterungsmethoden einfallen, bröckelt ihr Widerstand mit jeder Minute ein wenig mehr.


Gegen die Frauen und Männer aus der Firma hat sie keine Chance. Tag für Tag gleitet sie mehr ab in die Welt der Unterwerfung und Demütigung. Bevor Anna, was es mit der Firma wirklich auf sich hat, ist sie längst hilflos gefangen zwischen Lust und Schmerz.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2016
15. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
40
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
637.2
 kB

Mehr Bücher von Nicola Fee