• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Kinder lieben die Natur; und sie brauchen sie. Dass sie kaum noch im Freien herumstrolchen, hält der Biologe und Naturphilosoph Andreas Weber für eine zivilisatorische Katastrophe. Hier sein Plädoyer für das »wilde Kind"



Die großen Themen der Zeit sind manchmal kompliziert. Aber oft genügt schon eine ausführliche und gut recherchierte GEO-Reportage, um sich wieder auf die Höhe der Diskussion zu bringen. Für die Reihe der GEO eBook-Singles hat die Redaktion solche Einzeltexte als pure Lesestücke ausgewählt. Sie waren vormals Titelgeschichten oder große Reportagen in GEO.

GENRE
Kindererziehung
ERSCHIENEN
2014
24. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
30
Seiten
VERLAG
GEO
GRÖSSE
855.8
 kB

Mehr Bücher von GEO Magazin, GEO eBook & Geo

Andere Bücher in dieser Reihe