• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Es kann der Frömmste nicht in Frieden morden …

Regionalkrimi aus der Oberpfalz

von Peter Haberl

Der Umfang dieses Buchs entspricht 101 Taschenbuchseiten.

Hauptkommissar Walter Degenhart bekommt einen neuen Kollegen, Polizeikommissar Florian Kaiser, der aus Düsseldorf in das oberpfälzische Weiden versetzt wurde. Während die beiden Kommissare lernen miteinander zurecht zu kommen, müssen sie den Bombenanschlag auf eine Weidener Hausfrau klären. Doch bevor ihnen das gelingt, gibt es einen Toten...

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
25. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
101
Seiten
VERLAG
BEKKERpublishing
GRÖSSE
349.6
 kB

Mehr Bücher von Peter Haberl & Pete Hackett