• 74,99 €

Beschreibung des Verlags

Events spielen bei der Markenkommunikation eine immer wichtigere Rolle. Um die gewünschten Imagewirkungen durch Event-Kommunikation zu erzielen, müssen Event und Marke gut aufeinander abgestimmt sein.


Axel Nitschke setzt sich mit dem Zusammenhang zwischen dem Grad des Event-Marken-Fits und der Art der Kommunikationswirkung auseinander. Vor dem Hintergrund des identitätsbasierten Markenmanagements betrachtet er die psychographischen Prozesse bei der Verarbeitung von Event-Kommunikation und entwickelt ein Wirkungsmodell, das die Determinanten des Fits sowie dessen Einfluss auf die Kommunikationswirkung abbildet. Seine theoretische Analyse wird durch eine umfangreiche empirische Untersuchung am Beispiel der Sponsoren der FIFA-WM 2006TM ergänzt.

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2007
15. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
445
Seiten
VERLAG
Deutscher Universitätsverlag
GRÖSSE
6.8
 MB

Andere Bücher in dieser Reihe