• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Christian Prinz von Hohenstedt wird Eulen-Pate! So hat es zumindest sein Vater für ihn bestimmt. Der Prinz soll sich im Namen der Fürstenfamilie für den Schutz bedrohter Vogelarten einsetzen. Doch Christian ist wenig begeistert von der Idee, sich mit der Aufzucht von Eulen und anderen Greifvögeln zu beschäftigen. Er ist ein Stadtmensch und beschäftigt sich selten mit Naturschutz. Seinem Vater zuliebe willigt er dennoch ein. Fürst Karl hat gute Kontakte zu einer Falknerei, die verletzte Greifvögel aufnimmt, verlassene Jungvögel aufpäppelt und sie anschließend auswildert.

Bei dem Besuch dieser Falknerei begegnet Christian der temperamentvollen Alexandra Prinzessin von Kronfeld. Die junge Biologin trägt einen zahmen großen Falken auf ihrem Arm. Christian ist beeindruckt von Alexandras sanftem und furchtlosem Umgang mit dem Raubvogel. Als der Prinz dann wenig später eine kleine Schleiereule in der Hand hält, ist es ganz um ihn geschehen - und das liegt nicht nur an dem niedlichen Jungtier ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2021
4. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1,3
 MB

Mehr Bücher von Gesa Maartens

Andere Bücher in dieser Reihe