• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Aus einem spontanen Impuls heraus behauptet Benita Prinzessin von Croyen, die bürgerliche Melly Hansen zu sein, und tritt auf Schloss Wevermarck eine Stelle als Kindermädchen an. Dort lernt sie den attraktiven Fürst David kennen, den Onkel der kleinen Prinzessin Adine, für die sie zukünftig sorgen wird. Sofort verliert Benita ihr Herz an den Fürsten, und auch David entwickelt Gefühle für die junge Frau.



Eines Tages trifft sich Benita mit dem geliebten Mann, da sie ihm die Wahrheit über ihre Herkunft sagen möchte. Doch der Fürst lässt sie überhaupt nicht zu Wort kommen. Verliebt gesteht er Benita, dass er ihre Ehrlichkeit und ihre einfache Art sehr schätzt. Von adligen Damen, die sich meistens nur verstellen würden, hält er nichts, beteuert er. Der jungen Prinzessin bleibt vor Schreck beinahe das Herz stehen. Wie soll sie dem Fürsten jetzt erklären, dass sie gar nicht das einfache Kindermädchen seiner Nichte ist, sondern in Wahrheit eine Prinzessin von Croyen?

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
19. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
537.4
 kB

Mehr Bücher von Marion Alexi

Andere Bücher in dieser Reihe