• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Romane aus dem Hochadel, die die Herzen der Leserinnen höherschlagen lassen. Wer möchte nicht wissen, welche geheimen Wünsche die Adelswelt bewegen? Die Leserschaft ist fasziniert und genießt "diese" Wirklichkeit.



Anabel von Mohn warf einen flüchtigen Blick in den Spiegel, bevor sie das Bad verließ und die Tür hinter sich schloss. "Es wird allerhöchste Zeit, dass ich zum Friseur komme." Sie fuhr mit der rechten Hand in ihre schulterlangen rotblonden Locken. "Unser Landausflug gestern hat sich nicht besonders günstig auf meine Haare ausgewirkt." "Meinen Haaren hat der Kamelritt durch die Wüste nichts ausgemacht, Tante Anabel", erklärte ihre zehnjährige Nichte und schaute von dem Buch auf, in dem sie las. Sie seufzte tief auf. "Wenn ich einmal groß bin, werde ich bestimmt Archäologin." Nachdenklich sah sie ihre Tante an. "Ob es schwierig ist, Hieroglyphen zu lernen?" "Das kommt darauf an, wie groß dein Interesse daran ist, Lea Marie", meinte Anabel. Sie erinnerte ihre Nichte daran, dass sie noch vor einigen Tagen Meeresbiologin werden wollte. "Noch hast du Zeit, dir deinen zukünftigen Beruf zu überlegen. Was wollte ich in deinem Alter nicht alles werden." "Ist Innenarchitektin nicht dein Traumberuf gewesen, Tante Anabel?" Lea Marie schlug ihr Buch zu und stand von der Couch auf, die einen großen Teil des kleinen Wohnraums der Suite einnahm, die sie auf der ›Santa Maria‹ gebucht hatten. "Wenn du zum Friseur gehst, hole ich mir ein neues Buch aus der Bibliothek. Bestimmt haben sie auch Bücher über Ägypten." "Kleine Leseratte."

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
7. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Kelter Media
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von Laura Martens

Andere Bücher in dieser Reihe