• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Die von Irene Behrmann entwickelte Form

der Regressionstherapie ist der Schlüssel

zum Ich.

Sie ist spannend, selbsterklärend und

erfolgreich. Wir machen Sie in diesem Buch

mit dieser Therapie vertraut. Bei einem

Esstischgespräch unter Freunden.

Offen, im Klartext und leicht verständlich.

Wir sind die Summe unserer Erfahrungen.

Der bewussten, der verdrängten und der unterbewussten.

Schon lange ist es kein Geheimnis mehr, dass unsere

Persönlichkeit ab den ersten Minuten unserer Zeugung geprägt

wird. Dass sogenannte Krankheiten die Resultate früherer und

frühester Konflikte und Erlebnisse sind, selbst aus pränataler Zeit.

Erfolg und Misserfolg, alles was Lebensqualität ausmacht, ist von unserem persönlichen Konfliktstatus abhängig. Ob wir krank oder gesund, glücklich oder unglücklich sind, ist abhängig davon, wie wir den Weg vom Selbst zum Ich bewältigen.

Dieses Esstischgespräch bietet alles, was eine gute Unterhaltung bieten sollte: Erfahrungen, Meinungen, Fakten, Anekdoten und Emotionen. Es ist ein weiterer Schritt von der Glaubenskultur zur Verstehenskultur.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2009
25. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
100
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
573.4
 kB

Mehr Bücher von Monika Berger-Lenz, Christopher Ray & Irene Behrmann