• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Band 4 der Liebesroman-Serie von USA Today Bestseller-Autorin Piper Rayne
Savannah & Liam

Savannah Bailey hat nach dem Tod ihrer Eltern das Familiengeschäft übernommen und ihre eigenen Bedürfnisse zurückgestellt. Genau wie ihr Liebesglück. Dass sie auf einmal Gefühle für Liam entwickelt, den besten Freund ihres kleinen Bruders, kommt ihr mehr als ungelegen. Denn eine Ablenkung kann sie sich nicht leisten. Außerdem passt der Frauenheld so gar nicht zu ihr, mit seinen Tattoos und der spitzen Zunge. Doch in einer Kleinstadt wie Lake Starlight ist es nicht leicht, sich aus dem Weg zu gehen. Und Gegensätze ziehen sich bekanntlich an ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2021
March 1
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Forever
GRÖSSE
5.1
 MB

Kundenrezensionen

AuroraRoseAudrey86 ,

Endlich nach Hause zu den Baileys

Rezension „Falling for my Brother's Best Friend: Roman (Baileys-Serie 4)“ von Piper Rayne

Meinung

Die Familie Bailey - wenn je eine große, bunte, vielseitige Familie ein neues Mitglied suchen würde, so wäre ich der erste, der sofort in ihre Reihen einziehen täte. Noch nie habe ich solch einen Zusammenhang erlebt. Egal in welcher Lage, die Baileys unterstützen sich. Ich liebe sie, allesamt und werde nicht müde, ihren Geschichten zu lauschen. So freute ich mich auch über alles auf das neue Abenteuer.

Natürlich kennen wir Liam und Savannah schon aus den vorherigen Teilen, doch hier ihre eigene Story zu lesen, war anders als erwartet. Positiv überraschend, denn Piper Rayne zeigen, dass es nicht immer ein Feuerwerk braucht, um die Emotionen und Gefühle verrückt spielen zu lassen. Die langsame Entwicklung der beiden hat mich ebenso mitgenommen, als wenn alles mit Boom Bähm vonstatten gegangen wäre. Es passte zu den beiden und war einfach wunderschön.

Die stärkste Wandlung erkannte man in Savannah. Manche brauchen, um sich selbst, oder zu sich zurück zu finden. Piper Rayne erzählen eine Geschichte, die locker leicht, humorvoll und wieder einmal unglaublich packend ist. Wie sehr die Baileys einem ans Herz gewachsen sind, spürt man mit jedem Band mehr und mehr. Geheimnisse offenbaren sich und neue Wege liegen vor uns. Nach Hause kommen und wohlfühlen, dass waren die Baileys für mich schon immer. Besonders die Idylle hat mich jedes Mal fest im Griff und ich verlasse sie ungern.

Nie weiß man, welche Schandtaten als Nächstes auf einen warten. Ob schmunzeln, lachen oder schmachten, auch in diesem Teil ist alles mit von der Partie. Natürlich gewähren uns Piper Rayne wieder große Gefühle, Anziehungskraft und knisternde Explosionen, wenngleich es einfach anders war, erfrischend, überraschend anders. Zudem gibt es einige neue Erkenntnisse im Bereich der Baileys, die noch lange kein Ende in Sicht sehen lassen und schon jetzt zeigen, was uns im nächsten Band erwarten könnte.

Diese Reihe ist herrlich vielschichtig, nachdenklich in seinen Themen und ein echter Blickfang für jedes Regal. Wer dem Alltag entfliehen will sollte unbedingt Bekanntschaft mit dieser verrückten Bande machen.

Fazit

Ich sage es immer wieder von Herzen gern, aber wer die Baileys nicht kennt, hat etwas verpennt. LOL. Diese Familie ist der Inbegriff von Vielfältigkeit, Wohlfühl Idylle, nach Hause kommen, bunten verrückten Charakteren, Emotionen, lachen, mitfiebern und vielen, vielen traumhaften, unvergesslichen Momenten. Ich könnte sie nie verlassen ohne, dass mein Herz bräche. Niemals weiß man, was sie als Nächstes anstellen und so bringen sie jeden zum beinahe verzweifeln, aber vor allem überraschen sie immer wieder.

🌟🌟🌟🌟🌟 5/5 Sterne

Mehr Bücher von Piper Rayne

Andere Bücher in dieser Reihe