• 29,99 €

Beschreibung des Verlags

Let''s Play Videos, bei denen sich Gamer während des Spielens beobachten lassen und den Spielverlauf ohne Skript kommentieren, werden immer beliebter. Doch warum sind die Videoblogger auf YouTube so erfolgreich? Wer gehört zur Zielgruppe und welchen Mehrwert verspricht sie sich von Let''s Plays? Diesen Fragen geht die Autorin mit einer Zuschauerbefragung unter 1.465 Teilnehmern nach. Um dem Leser einen umfassenden Einblick zu bieten, werden zunächst die Zielgruppe des Formats und das Unternehmen YouTube sowie dessen Netzwerke vorgestellt. Anschließend folgt die Auswertung und Analyse der Umfrage. Die Autorin zeigt nicht nur das Konsumverhalten der Zielgruppe und den Werbeeffekt der Let''s Plays auf, sondern ermittelt auch die Erfolgsfaktoren beliebter YouTuber wie Gronkh. Dabei zeigt sich: Die Persönlichkeit und die Charakterzüge des Bloggers beeinflussen, wie beliebt er bei den Zuschauern ist. Zudem deuten die Ergebnisse darauf hin, dass das Format einen zusätzlichen Mehrwert für den Zuschauer bietet, den er beim eigenen Spielen nicht erlebt. Aufbauend auf diesen Erkenntnissen zeigt die Autorin, dass sich die ''Faszination Let''s Play'' psychologisch begründen lässt. Die gewonnen Erkenntnisse über die Zielgruppe sind nicht nur für Unternehmen in der Gaming-Industrie interessant, sondern auch für all jene, die sich beruflich oder privat mit Let''s Plays beschäftigen. Aus dem Inhalt: - Die Bedeutung von Blogs - Was macht einen guten Let''s Player aus? - Die Faszination Let''s Play - Die ''Stars von morgen'' und ihr Einfluss - Vom Blogger zum Influencer


Marie Sophie Pelc wurde 1991 in Hamburg geboren. Schon im Alter von fünf Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für Videospiele. Später wurde das Hobby zum Berufswunsch. Mit der ''Faszination Let''s Play'' wurde sie 2011 angesteckt, wodurch ihr Bezug zum Gaming noch stärker geworden ist. Von 2012 bis 2016 absolvierte sie ihr Studium in der Fachrichtung ''PR- und Kommunikationsmanagement''. Während des Studiums wurde ihr klar, dass sie die Games-Industrie mit ihren Talenten in Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation unterstützen möchte. Aus diesem Grund und persönlichem Interesse an YouTubes Bloggern und deren wachsendem Erfolg, schloss sie ihr Studium mit der Bachelorarbeit ''Faszination Let''s Play'' ab. Die Autorin lebt noch in Hamburg und ist inzwischen für eine der renommiertesten deutschen Agenturen in Game-PR tätig.

GENRE
Computer und Internet
ERSCHIENEN
2016
27. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
104
Seiten
VERLAG
Studylab
GRÖSSE
7.6
 MB