• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Ein Roman wie Rock n Roll



Liebe, Musik und Drogen vermischen sich in einem turbulenten Cocktail und enden mit einem überraschenden Höhepunkt in den tiefen Wäldern Kanadas.



Ein erfolgsverwöhnter Unternehmer überlässt seine teure Sportyacht und sein Wochenendhaus einem Kunden, der sich mit seiner Geliebten während ein paar Tagen und Nächten in Florida vergnügen will.



Aus Unachtsamkeit verursachen sie einen Unfall auf dem Meer und begehen Fahrerflucht. Erst gegen Abend wird der Jet-Ski-Fahrer schwer verletzt geborgen und liegt jetzt im Krankenhaus. Er erkennt nicht mal mehr seine Familie.



Beim Verunfallten handelt es sich um den berühmten Songwriter und Sänger Joe Baker, der schon unzählige Hits komponiert hat. Es steht in den Sternen, ob er je wieder Songs komponieren und auf der Bühne oder im Studio stehen kann.



Die Ermittlungen der Polizei bringen einige Leute in enorme Schwierigkeiten.



Das Eis für das Liebespaar wird immer dünner und auch der Unternehmer muss unangenehme Fragen beantworten. Gelingt ihm die Flucht via Cayman Islands nach Kanada und was will er im Land der Grizzlybären und des Ahornsirups?



In Nashville, dem Mekka der Country-Musik, findet ein Benefizkonzert für Amnesie-Patienten statt und Joe Bakers Gedächtnisverlust wird in einer Spezialklinik mit innovativen Methoden behandelt.



Bei der temporeichen Story geht es um Joes Heilungsprozess und um zweifelhafte Charaktere, die Fahrerflucht begingen, um ihre Geheimnisse zu vertuschen.

Dank seinem musikalischen Hintergrund vermittelt Chris Regez auch einen authentischen Blick hinter die Kulissen der Musikindustrie in Nashville, Tennessee.



Die Ereignisse im neuen Musikroman Fatale Kettenreaktion erfolgen im Rock n Roll Rhythmus. Kaum fällt der erste Dominostein, überschlagen sich die Ereignisse und ziehen die Leser mitten ins Geschehen rein.



Dieser Roman zählt eindeutig zur Kategorie Rock n Roll. Dies schon nur aufgrund des Tempos, das der Autor anschlägt. Sex, Drugs and Rock n Roll lassen grüssen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
December 12
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
314
Seiten
VERLAG
Books on Demand
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von Chris Regez