• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Hochspannung für den Urlaub!

Der E-Book-Inhalt entspricht ca. 542 Taschenbuchseiten

Raubhure

Kea verdient auf St. Pauli Geld mit ihrem Körper, als ein lukrativer Auftrag sie an ihre Grenzen bringt - und darüber hinaus. Im Handumdrehen muss sie um ihr Leben kämpfen und diejenigen beschützen, die sie liebt. Ihr sadistischer Gegner scheint ihr immer einen Schritt voraus zu sein. Er scheut auch vor brutalen Morden nicht zurück, um skrupellos seine Ziele zu verfolgen.

Höllentunnel

Als die lebenslustige junge Mia nach einer wilden Partynacht spurlos verschwindet, nimmt ihre Schwester Janet die Suche selbst in die Hand. Sie glaubt, dass die Londoner Polizei den Fall nicht ernst genug nimmt. Und wirklich kommt Janet gemeinsam mit dem Detektiv Liam in verlassenen U-Bahn-Schächten der britischen Hauptstadt einem furchtbaren Geheimnis auf die Spur.

Brückenteufel

Saskias Bruder tötet mutwillig eine junge Frau,  indem er einen Stein von einer Autobahnbrücke wirft. Während er selbst feige untertaucht, muss seine Familie die Folgen seiner sinnlosen Bluttat ertragen. Denn ein Angehöriger verliert die Nerven und will Vergeltung um jeden Preis. Wird Saskia es schaffen, ihre Familie zu schützen und den wahren Täter zur Verantwortung zu ziehen?

Der Schauermann

Nackte Angst macht sich breit, als im Hamburger Hafen im heißen August des Jahres 1892 eine schöne junge Frau grausam ermordet wird. Beunruhigende Gerüchte machen die Runde – ist wirklich ein Vampir für ihren Tod verantwortlich? Polizei-Offiziant Lukas Boysen glaubt nicht an einen Blutsauger als Täter. In einer Stadt, die unter einer schlimmen Cholera-Epidemie leidet, gleicht die Kriminalermittlung einem Tanz auf dem Vulkan. Als Boysen eine heiße Spur aufnimmt, wird er schon bald von seinen Vorgesetzten gestoppt. Mächtige Interessengruppen scheinen den Mörder schützen zu wollen.

Messermädchen

Caro hat sich geschworen, nie wieder straffällig zu werden. Doch als sie ihren Chef in seinem Blut liegend findet, scheinen alle Indizien gegen sie zu sprechen. Offenbar wurde sie in eine teuflische Falle gelockt. Wird das "Messermädchen" es schaffen, ihre Unschuld zu beweisen und den wahren Täter zu entlarven?

Der Autor

Martin Barkawitz schreibt seit 1997 unter verschiedenen Pseudonymen überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror, Western und Steam Punk. Er gehört u.a. zum Jerry Cotton Team. Von ihm sind fast dreihundert Heftromane, Taschenbücher und E-Books erschienen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2018
4. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
597
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
2.1
 MB

Mehr Bücher von Martin Barkawitz