• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Zusammenfassung: Jana, eine passionierte Gelegenheitssklavin, hat sich übers Internet mit David, dem dazu passenden Gegenstück, verabredet. Sie soll nachts am Stadtrand auf einer Bank auf ihn warten. Als David sich verspätet, wird Jana mulmig zumute. Was, wenn jemand sie überfällt und ausraubt? Oder sie gar vergewaltigt? Was, wenn David selbst ihr etwas antun will? Als er endlich auftaucht, ist Jana zunächst unheimlich erleichtert. Doch dann trifft sie plötzlich der Schlag - Davids Schlag. Eine ziemlich fiese Bemerkung und einen weiteren Schlag später sind die beiden schon voll im Gange. David, ihr "Herr und Meister", fesselt sie mit ausgebreiteten Händen und den Knien auf dem Boden an eine Parkbank und verpasst ihrem unvorbereiteten und engen After einen - sehr schmerzhaften, aber auch überaus lustvollen - Stoß nach dem anderen... heftiger und erbarmungsloser als jeder räuberische Tunichtgut es in der Eile hätte tun können, nimmt David sich von Jana, was er nur kriegen kann - nur mit dem Unterschied, dass sie IHN dazu aufgefordert hat...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
18. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
26
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
576.5
 kB

Mehr Bücher von David Jagusson