• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein humorvoller New-Adult-Roman um eine chaotische Langzeit-Singlefrau und einen alleinerziehenden Feuerwehrmann, der hin und hergerissen ist zwischen seinen Gefühlen und der Verpflichtung gegenüber seiner Tochter
"Die dichten Schwaden der Nebelmaschine erinnern mich an Feuer, Feuer erinnert mich an Brände, Brände erinnern mich an Victor und das wiederum erinnert mich daran, dass ich hoffnungslos verloren bin."
Jamie ist ihre Dating-Misere nur noch leid. Ständig heißt es für die quirlige Vollzeit-Chaotin Endstation Friendzone. Doch das muss sich dringend ändern, als sie den traumhaften Feuerwehrmann Victor kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Ungünstig ist dabei nur, dass er bislang nur Platz für eine Frau in seinem Leben hatte: seine kleine Tochter Ella. Doch schon von Berufs wegen kennt sich Victor bestens mit aller Art von Bränden aus und das, was da zwischen Jamie und ihm schwelt, hat großes Potenzial sein Herz in kürzester Zeit in Flammen zu setzen.

"Das Buch sprüht vor Humor und witzigen Momenten trotz manch traurigen Szenen, die ans Herz gehen. Ein rundum gelungener Wohlfühlroman."  ((Leserstimme auf Netgalley))
"Lächeln, Lachen und mitfiebern - auf diese drei Dinge muss man sich bei diesem Debüt gefasst machen."  ((Leserstimme auf Netgalley)) 
"Insgesamt war das Buch ein Jahreshighlight für mich. Die Kombi aus tollen Charakteren, einem schönen Plot und dem fantastischen Schreibstil kann ich wirklich nur jeder*m empfehlen."  ((Leserstimme auf Netgalley)) 
"Dieses Buch war ein eindeutiges New Adult Highlight für mich. Ich empfehle es allen, die gerne NA ohne großes Drama und Missverständnisse, aber dafür mit viel Humor und Witz lesen."  ((Leserstimme auf Netgalley))  

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2021
1. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
Piper Gefühlvoll
GRÖSSE
6.8
 MB

Kundenrezensionen

Pat-Trish-A ,

Witzig, kurzweilig und unglaublich berührend

Ich habe geschmunzelt, gelacht, mir in Gedanken vor den Kopf gehauen und auch ein Tränchen vergossen. Witzig, kurzweilig und berührend nimmt uns die Autorin mit in die Welt von Jamie und Victor. Sehr empfehlenswert! ***** von mir.