• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Elias hat Geburtstag und wird acht Jahre. Er darf sich was wünschen. Elias will in die Berge. Sein Vater will seinen Sohn mit einer Überraschung erfreuen. Doch Elias liebt keine Überraschungen. Die Monster erfahren von Judith, das es in die Berge geht übers Wochenende. Denn nur noch acht kleine Monster wohnen in Dachboden bei Judith und Elias. Ihre Eltern und die Oma waren einverstanden.


Somit geht´s ans Packen.


Die Vorbereitungen laufen und wie es so ist mir kleinen Monstern, sie wollen alle vorne sitzen. Darüber gibt es Streit.


Was alles auf der Zugfahrt passiert das will ich euch nicht verraten. Auf jeden Fall wird es sehr spannend. Einer darf den Helden spielen. Wer das ist? Auch das will ich euch nicht preisgeben. Die Fahrt endet am Fuße des Berges. Da wo alle schon erwartet werden.


Der Vater will mit den Kindern hinauf gehen. Die Mutter fährt mit den Bergmulli hinauf. Einige Monster begleiten den Vater und einige lassen sich fahren. Zenzi, ist nicht erfreut, wenn Stadtmenschen kommen. Denn die haben so viel, dummes im Kopf. Kennen die Berge nicht. Ein Unwetter kommt und schnell muss der Vater die Hütte mit der Rasselbande erreichen. Ob sie es schaffen?


Eine Wanderung zum Gipfel und ein tückischer Abstieg kommt noch, auf sie zu. Eine Höhle macht ihnen auch Probleme. Ob sie alle Heil zurückkommen, das müsst ihr selber herausfinden.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2020
March 17
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
52
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
2.3
 MB

Mehr Bücher von Jutta E. Schröder