• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Der wahre Hintergrund dieser Geschichte ist, dass tatsächlich in den letzten Jahren Büffel, die aus dem Yellowstone Nationalpark abwandern, zum Abschuss durch Jäger freigegeben werden. Dies schürt den Protest von Naturschützern und indianischer Bevölkerung, die sich mit den Tieren besonders verbunden fühlt. In dem Buch führt die ausdauernde Ermittlung des Navaho-Polizisten, bei der die indianische Kunst des Spurenlesens einhergeht mit moderner Kriminalistik, immer näher an einen Täter, der sich zu wehren weiß. Die handelnden Personen des Romans sind frei erfunden, die beschriebenen geschichtlichen, politischen und ethnologischen Fakten sowie die historischen Personen aber entsprechen der Wahrheit.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
15. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
TraumFänger Verlag GmbH & Co. Buchhandels KG
GRÖSSE
2.1
 MB

Mehr Bücher von Ulrich Wißmann