• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Sieben Todsünden – sieben Morde – sieben Gesichtsausdrücke: Ein komplexer Fall für Privatermittlerin und Mimikexpertin Margeaux Surfin in Südfrankreich
Frankreich und Deutschland werden von sieben Morden erschüttert – und jede Leiche verkörpert eine der sieben Todsünden: Wollust, Zorn, Neid, Völlerei, Hochmut, Trägheit und Habgier. Zudem hat jedes Opfer einen außergewöhnlichen Gesichtsausdruck, der den Tod übersteht: Freude, Ärger, Trauer, Überraschung, Angst, Ekel und Verachtung. Das ruft die Mimikexpertin und Privatermittlerin Margeaux Surfin auf den Plan, denn hier liegt ihre besondere Expertise. Welcher skrupellose Täter agiert hier mit brutaler Kaltblütigkeit und wie hängt alles mit dem inhaftierten Serienmörder Martin Angerer zusammen, zu dem spezielle Indizien führen? Auch privat läuft es bei Margeaux alles andere als rund, während sie dem Täter scheinbar immer einen Schritt hinterherhinkt...
Mit leckeren provenzalischen Rezepten der Autorin, die zum Nachkochen einladen! "Französische Sünden" ist der dritte Band der fesselnden Provence-Krimiserie rund um Mimikexpertin und Hobbyköchin Margeaux Surfin – mit jeder Menge Südfrankreich-Flair, alle Bände sind unabhängig voneinander zu lesen.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2020
6. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
250
Seiten
VERLAG
Piper Spannungsvoll
GRÖSSE
9
 MB

Mehr Bücher von Nicole de Vert

Andere Bücher in dieser Reihe