• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein ungelöstes Rätsel aus der Vergangenheit, Skrupellosigkeit und Gewalt: Margeaux Surfins persönlichster Kriminalfall in Südfrankreich
Wie kam Frank Kaisers Mutter wirklich ums Leben? Die als Prostituierte abgestempelte Mutter des Polizisten und Ex-Kollegen von Mimikexpertin Margeaux Surfin wurde vor mehr als drei Jahrzehnten getötet. Aktuelle Spuren führen das deutsch-französische Team in die mafiös organisierte Geldwelt von Marseille. Was wusste die deutsche Bankangestellte, dass sie sterben musste? Und warum wurde nie richtig in diesem Fall ermittelt? Margeaux und ihre Mitstreiter geraten in einen Strudel aus Skrupellosigkeit, Gewalt und politischen Verstrickungen.

Mit einem exklusiven Rezept von Sternekoch/TV-Koch Alexander Herrmann

"Französische Verstrickungen" ist der vierte Band der fesselnden Provence-Krimiserie rund um Mimikexpertin und Hobbyköchin Margeaux Surfin – mit jeder Menge Südfrankreich-Flair, auch unabhängig von den anderen Bänden der Reihe zu lesen.
"Das Buch ist extrem spannend, der Schreibstil ist flüssig und man kann genau erkennen, wie sich die einzelnen Puzzle- Stückchen zur Aufklärung zusammen fügen."  ((Leserstimme auf Netgalley))

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2021
March 1
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Piper Spannungsvoll
GRÖSSE
7.1
 MB

Mehr Bücher von Nicole de Vert

Andere Bücher in dieser Reihe