• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Universität Kassel, Veranstaltung: Literaturverfilmung der 50iger Jahre, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit sollen jeweils das Frauenbild der Mutter und das Frauenbild der Geliebten in den Filmen ''Das doppelte Lottchen'' von Josef von Baky und ''Charlie und Louise- Das doppelte Lottchen'' von Joseph Vilsmaier bearbeitet und behandelt werden. Dazu werden zunächst innerhalb beider Filme die zu beschreibenden Charaktere vorgestellt, beschrieben und erläutert. Weiter sollen auch Szenen aus den Filmen beschrieben werden, um das jeweilige Frauenbild zu kennzeichnen. In einem weiteren Schritt wird das vorherrschende Frauenbild dann analysiert. Weiter sollen dann die Frauenbilder der Mütter und die Frauenbilder der Geliebten aus beiden Filmen miteinander verglichen und ein Fazit gezogen werden.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
2. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
12
Seiten
VERLAG
GRIN Verlag
GRÖSSE
263.3
 kB

Mehr Bücher von Lena Müller