• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Als Freda eines Morgens erwacht, ist ihr Zauberstab verschwunden. Alle ihre Freunde helfen bei der Suche, doch erfolglos. Das erste Mal in ihrem Leben muss Freda die Nacht ohne das Leuchten ihres Zauberstabs verbringen und kann nicht schlafen. Allein in der Dunkelheit macht sie sich mutig auf die Suche. Dabei entdeckt sie, dass die Nacht gar nicht so dunkel und still ist denn viele Tiere sind in dieser Zeit wach und aktiv. Freda erlebt die Nacht mit allen Sinnen und findet schließlich einen neuen Freund, der ihre Hilfe braucht.


Für viele Kinder ist die Nacht gleichermaßen aufregend als auch unheimlich. Der Gedanke "Was passiert eigentlich, wenn ich schlafe?" lässt sie nicht zur Ruhe kommen. Dieses Bilderbuch will dazu anregen, die Nacht mit allen Sinnen zu entdecken und damit den Kindern helfen, die Angst vor der Dunkelheit zu überwinden. 


Das Medium E-Book ermöglicht es die Geschichte im Dunkeln zu lesen, denn das Tablett fungiert als Lichtquelle. Die malerischen Illustrationen entfalten dabei eine besondere Tiefe und der Wechsel zwischen Tag, Dämmerung und tiefer Nacht wird als neue Dimension des Lesens miterlebt. Eine Animation verdeutlicht, wie sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnen.


"Freda und das Geheimnis der Nacht" ist der 3. Band aus der Reihe "Freda die kleine Wunschfee".


Autorin & Illustratorin: Anna Karina Birkenstock arbeitet schon seit 2003 erfolgreich als Autorin & Illustratorin für namhafte Verlage.

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2012
8. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
47
Seiten
VERLAG
Tilda Marleen Verlag GbR
GRÖSSE
59.7
 MB

Mehr Bücher von Anna Karina Birkenstock

Andere Bücher in dieser Reihe