• 35,99 €

Beschreibung des Verlags

Brigitte Gasser untersucht und vergleicht die Empathiefähigkeit bei 12- bis 13-Jährigen mit ihrer Empathie gegenüber Medienfiguren. Ausgehend von einer Unterteilung von Empathie in realen und fiktionalen Welten werden psychologische und medienwissenschaftliche Erklärungsansätze betrachtet. Die Entwicklung von Empathie wird aufgrund der psychologischen Forschung dargestellt, woran sich auch die affektiven und kognitiven Aspekte von Empathie aufzeigen lassen. Daneben wird aus einer medienwissenschaftlichen Perspektive auf empathische Mechanismen bei unterschiedlichen Medienarten (Bücher, Filme, Computerspiele) eingegangen.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2014
24. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
260
Seiten
VERLAG
UVK Verlagsgesellschaft
GRÖSSE
6.6
 MB