• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein schockierend ehrlicher Tatsachen-bericht über Magersucht, erzählt mit der nötigen Portion Humor. Was Sie hier über Magersucht lesen, ist Ihnen in dieser Form mit Sicherheit noch nicht begegnet.


Sie mögen Tabu-Brüche? Sie haben schwarzen Humor? Dann sind Sie hier rich­­tig. In meinem Buch FRISS ODER STIRB erzähle ich von meiner Magersucht – ohne jede Scham, aber mit umso mehr Galgenhumor.


Ich verrate die unzähligen Tricks, mit denen ich mein Umfeld an der Nase herum­­geführt habe, um meine Krankheit geheim zu halten. Da Lügen aber bekannter­maßen kurze Beine haben, musste ich mich ganz schön abstrampeln, damit meine »Verrücktheiten« unentdeckt blieben. 


Und sobald ich ohne Aufsicht war, erfuhr der Wahnsinn freilich noch ganz andere Dimensionen. Fragen Sie sich nicht, ob man darüber lachen darf. Tun Sie es einfach. Larissa Sarand

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2017
7. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Schwarzkopf & Schwarzkopf
GRÖSSE
18,2
 MB

Kundenrezensionen

LittleRose-CW ,

Sehr lesenswert

Larissa Sarands autobiografisches Buch über ihre Magersucht ist in großen Teilen recht mutig und hochinteressant in relativ kurzen, mit Wortspielen überschriebenen Kapiteln geschrieben.

Leider bedient sie sich me.E. etwas zu häufig und auch recht gewollt gewisser Fäkalausdrücke (dafür habe ich einen Stern abgezogen).

Optisch bzw. vom Layout her ist das Buch leider äußerst karg gehalten und als eBook bringt es im Vergleich zur Druckversion keinen Vorteil, denn es hat weder eine Suchfunktion noch sonstige Einstellungsmöglichkeiten bspw. für die Schriftgröße (dafür gab es ein weiteren Stern-Abzug) - Steckt da irgendeine Absicht dahinter? Wen ja, welche? 🤔