• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Handlung beschreibt Politik und Sozialverhalten eines utopischen Landes der nächsten hundert Jahre. Leistung, Gerechtigkeit und Wissen sind wichtige Handlungsgrundlagen.

„Wenn ein Land sein eigenes Denken und seine Kultur nicht pflegt, verliert es seine Seele und kann keinen Bestand haben.“ Xi Jinping, 2014.



Auch wenn manche es nicht wahrhaben wollen, wird China im kommenden Jahrhundert zur führenden Wirtschaftsnation. Europa fällt langsam im Bereich der Hochtechnologie zurück, die wichtigsten Firmen liegen im Ausland. Multikulti ist gescheitert, Parallelgesellschaften gefährden unsere Identität. Der Wunsch nach noch mehr Geld und Freizeit taugt nicht als neues und sinnstiftendes Narrativ. Das utopische Land Futura sucht nach neuen Wegen.

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2018
29. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
432
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
4.6
 MB

Mehr Bücher von Wolfgang Grüner