• 1,49 €

Beschreibung des Verlags

Nun, Leute, ich war gewiss nicht das, was man einen seriösen Menschen nennt, und deshalb steckte ich auch schon mehr als einmal in einer bösen Klemme, denn dies ergab sich infolge meiner Unseriösität ganz zwangsläufig.

Aber damals im Jahr 1870 zwischen Carrizozo und dem Pecos River, da sah es besonders schlimm aus für mich.

Denn ich hatte auf der Flucht schon vor drei Tagen mein Pferd verloren.

Und was hat in diesem verdammten Land ein Mann ohne Pferd schon für Chancen, wenn die Apachen ihn jagen? Keine, Leute, einfach keine! Ein Schneeball in der Hölle - jawohl! -, der hat die gleichen Chancen wie solch ein armer Teufel. Denn auch die Munition war mir ausgegangen. Wenn die Apachen mich einholten, würde ich mich nur mit dem Messer wehren können. Und dazu war ich eigentlich schon viel zu schwach ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
6. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1,3
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

Andere Bücher in dieser Reihe