• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Ich hatte John Cobb, dem Mann, der in Golden City das Sagen hatte, beim Pokern die Hosen ausgezogen. Aber zehntausend Dollar waren auch für ihn kein Pappenstiel. Also machte ich kurzentschlossen die Fliege, und es sah so aus, als sei ich John Cobbs Schergen tatsächlich entkommen. Allerdings war das kein Grund zur Freude, denn ich ritt mitten in einen Blizzard hinein. Doch wie durch ein Wunder entkam ich auch dieser Hölle. Und als ich dann noch der schönen Esther begegnete, begann ich beinahe schon an den Weihnachtsmann zu glauben. Dabei sollte mir Esther, dieses Luder, erst zeigen, was die Hölle ist...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2013
30. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.3
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

Andere Bücher in dieser Reihe