• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Brief unseres Vaters erreichte uns, als wir vier Quaid-Brüder nach einem langen erfolgreichen Herdentrail genüsslich in der Badewanne saßen und uns auf die Schönen von Abilene freuten. Aus mit dem Vergnügen! Unser Vater wollte neuartige Fleischrinder züchten, und wir sollten den Hereford-Bullen ersteigern, der gerade in Abilene angekommen war.

Natürlich gehorchten wir. Aber sauer waren wir schon, weil der Auftrag uns um unseren wohlverdienten Spaß brachte. Dabei ahnten wir nicht, vor welchen Problemen wir standen, wollten wir den Bullen wohlbehalten nach Texas bringen. Denn auf ihn waren noch andere Leute scharf. Solche, denen zur Erreichung ihrer Ziele Jedes Mittel recht war und die auch vor hinterhältigen Mordanschlägen nicht zurückschreckten ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
21. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
2
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

Andere Bücher in dieser Reihe