G. F. Unger Western-Bestseller 2561

Sterben in Red Bluff

    • 3,0 • 3 Bewertungen
    • 1,99 €
    • 1,99 €

Beschreibung des Verlags

Ich war noch nie in dieser Stadt gewesen, doch ich hatte von ihr gehört. Ich kannte ihren Namen und wusste, dass es dort einen Sheriff gab.
Red Bluff lag im roten Licht der Abendsonne, und über die Anhöhe im Osten krochen schon die ersten Schatten der Dämmerung. Mac Garret, dessen Handgelenke ich ans Sattelhorn gebunden hatte, spuckte zur Seite und sagte dann mit einer Stimme, die von Hitze, Staub, Durst und einem bösen Hass heiser klang: »Tole Ketshum, du Hundesohn, überleg es dir lieber noch mal. Mein großer Bruder wird kommen, um sich deinen Skalp zu holen. Aber wenn du jetzt aufhörst und mich reiten lässt, dann vergessen wir alles.«
Ich sah ihn an.
Mac Garret war einer von dieser bösen Sippe, und eigentlich war er nur ein zweitklassiger Strolch. Persönlich hatte er mir auch nichts getan. Aber auf seinen Kopf war eine Belohnung ausgesetzt.
Wenn ich ihn zum nächsten Sheriff brachte, würde ich fünfhundert Dollar bekommen.
Und Mac Garret würde man hängen ...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2022
29. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
1,3
 MB

Mehr Bücher von G. F. Unger

2021
2014
2014
2022
2013
2014

Andere Bücher in dieser Reihe

2022
2022
2022
2022
2022
2022