• 0,49 €

Beschreibung des Verlags

Dieses Buch setzt mit einem Fest ein, das es die Gräfin Gamiani gibt. Sie ist eine rätselhafte Persönlichkeit, über deren Wesen Alcide, ein Gast dieses Festes, sinniert, bis ihm jemand zuraunt, sie, die Gräfin, sei eine Tribade. Daraufhin wird das Interesse Alcides noch weiter angestachelt und er beschließt, jener nachzuspionieren, sich nach dem Ende des Festes im Haus einschließen zu lassen, um zu erkunden, was danach geschieht...

Warnung: dies ist ein erotischer Klassiker der Weltliteratur, keine Pornographie im heutigen Sinn.

Alfred de Musset (1810 - 1857) war ein französischer Schriftsteller. Er gilt als einer der Großen unter den französischen Romantikern.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2011
17. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
120
Seiten
VERLAG
Musaicum Books
GRÖSSE
890.8
 kB

Mehr Bücher von Alfred de Musset