• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Als er die "Einladung" seines Jobcenters zu dieser Maßnahme erhielt, die ihm als individuelles Coaching angepriesen wurde, hatte er noch keine Ahnung davon, was ihn erwartet. Hätte ihm jemand erzählt, was er während dieser Maßnahme erleben und erfahren würde, hätte er es nicht geglaubt. Nur seiner Neugier und der Arbeit an diesem Tagebuch hat er es zu verdanken, dass er es mehrere Wochen ausgehalten hat, seinen immer wiederkehrenden Fluchtimpulsen zu widerstehen. Das Buch richtet sich an all diejenigen, die es interessiert, wie arbeitslose Menschen durch sinnlose Maßnahmen "gefördert" und wie dadurch Steuergelder verschleudert werden. Wer selbst bereits an einer ähnlichen Maßnahme seines Jobcenters teilnehmen musste, wird sehen, dass er nicht allein da steht.

GENRE
Politik und Zeitgeschehen
ERSCHIENEN
2016
20. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
144
Seiten
VERLAG
Neobooks
GRÖSSE
604.7
 kB

Kundenrezensionen

nhd24 ,

Jobcenter Maßnahme von innen gesehen...

Das Buch schildert auf unterhaltsame Weise, was in Einigen Maßnahmen der Jobcenter wirklich stattfindet. Dabei wird der Erbst der Angelegenheit nicht aus den Augen verloren. Aktuelle und ehemalige Teilnehmer von sogenannten Bewerbungstrainings werden einiges wiedererkennen. Andere erhalten einen Überblick über Sinn oder Unsinn derartiger Veranstaltungen, die Menschen helfen sollen, oft aber das Gegenteil erreichen...