• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Suchtstoff Zucker: Forschungen zeigen, dass schon Kinder auf Abhängigkeit programmiert werden, oft bereits im Mutterleib. Viele essen Zucker, ohne es zu wollen, versteckt als Konservierungsstoff in Industrienahrung. Die Lawine rollt: Weltweit leiden immer mehr Menschen an den Folgen des Zuckerkonsums. Unabhängige Wissenschaftler warnen vor den Risiken, u.a. vor Übergewicht, Alzheimer, Krebs. Und vor allem: der Zuckerkrankheit Diabetes. 44 Milliarden Euro kostet sie jährlich allein in Deutschland. Die Zucker-Mafia: Seit Jahrzehnten hat die Zucker-Lobby die Politik im Griff. Der Verkauf wird gefördert, die Nebenwirkungen werden verharmlost, mit freundlicher Unterstützung von Staat und Wissenschaft. Grimm macht erstmals den skandalösen Zusammenhang von staatlicher Zuckerförderung und Volkskrankheiten öffentlich. Hans-Ulrich Grimm zeigt die globalen Verflechtungen auf, er berichtet über die Leiden der Opfer, die Interessen im Hintergrund und die Auswege aus der Zuckerfalle.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2013
20. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
304
Seiten
VERLAG
Droemer eBook
GRÖSSE
1.4
 MB

Kundenrezensionen

Berlin_mark ,

wundervolle einsichten

sehr gut und intrassant zu lesen da man sehr starke einsichte bekommt wie es um unsere ugesundheit über zucker steht und was die industrie gegen unternimmt oder auch nicht spannend, da man eine ganz andere sichtweite bekommt wegen dem zucker,ein lesen muss.

Mehr Bücher von Hans-Ulrich Grimm