• 12,99 €

Beschreibung des Verlags

Haute Couture und Intellekt, »toujours l‘amour« und herrlich ungesundes Essen: Stephen Clarke, dessen fast wahre Erlebnisse mit den Franzosen Kultbücher sind, lässt uns das Herz seiner Wahlheimat auf Nebenpfaden entdecken. »Dass Paris speziell ist, dämmerte mir schon als Achtjährigem. Mum und Dad verreisten für ein Wochenende – allein! Den glücklichen Ausdruck auf ihren Gesichtern, als sie mich bei Tante Esther abholten, habe ich nie vergessen…« Wenn auch Sie Paris verfallen und dabei seine Einwohner verstehen wollen: Stephen Clarke, Wahlpariser und Bestsellerautor, liefert die charmant-witzige Anleitung dazu. Er weiht in die hohe Kunst des Flanierens und in die eines ersten Rendezvous ein, in die Geheimnisse von Kunsthändlern und Taxifahrern. Er verrät, welche Vorzüge ein Pariser Hotel haben sollte und wie Sie sich für den Besuch in der Fromagerie wappnen. Und was er als hochoffizieller Juror beim »Grand Prix de la Baguette de Paris« alles erlebte.

GENRE
Reisen und Abenteuer
ERSCHIENEN
2011
17. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
6.7
 MB

Mehr Bücher von Stephen Clarke