Beschreibung des Verlags

Eins steht fest: Etwas wie die derzeitige Corona-Krise haben wir alle noch nicht erlebt. Doch das Unbekannte beflügelt die Fantasie, und da sind die Autor*innen von Piper Digital keine Ausnahme! In über 30 Kurzgeschichten erzählen sie von Kriminalermittlungen aus dem Home-Office, Liebesgeschichten von Balkon zu Balkon, skurrilen Quarantäne-Eskapaden und vielem mehr. So hat die Pandemie doch ihre guten Seiten.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
1. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
350
Seiten
VERLAG
Piper Digital
GRÖSSE
26.4
 MB

Mehr Bücher von Piper Verlag