• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Literarische und ästhetische Essays + Rezensionen + Satiren + Autobiografische Schriften" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.

Walter Benjamin (1892-1940) war ein deutscher Philosoph, Literaturkritiker und Übersetzer der Werke von Balzac, Baudelaire und Marcel Proust.

Inhalt:

Einbahnstraße

Kritiken und Rezensionen

Selbstzeugnisse

Städtebilder

Berliner Kindheit um Neunzehnhundert

Tiergarten

Kaiserpanorama

Die Siegessäule

Das Telephon

Schmetterlingsjagd

Abreise und rückkehr

Zu spät gekommen

Wintermorgen

Steglitzer Ecke Genthiner

Die Speisekammer

Erwachen des Sexus

Eine Todesnachricht

Über Sprache überhaupt und über die Sprache des Menschen

Deutsche Menschen

Der Begriff der Kunstkritik in der deutschen Romantik

Abhandlungen

Der Begriff der Kunstkritik in der deutschen

Goethes Wahlverwandtschaften

Ursprung des deutschen Trauerspiels

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Charles Baudelaire, Ein Lyriker im Zeitalter des Hochkapitalismus

Über den Begriff der Geschichte

Aufsätze, Essays, Vorträge

Frühe Arbeiten zur Bildungs- und Kulturkritik

Metaphysisch-geschichtsphilosophische Studien

Literarische und ästhetische Essays

Literarische Rundfunkvorträge

Ästhetische Fragmente

Vorträge und Reden

Enzyklopädieartikel

Kulturpolitische Artikel und Aufsätze

Kleine Prosa

Denkbilder

Satiren, Polemiken, Glossen

Berichte

Illustrierte Aufsätze

Hörmodelle

Das kalte Herz

Rundfunkgeschichten für Kinder

Geschichten und Novellistisches

Geschichten und Rätsel

Sonette

Miszellen

Das Passagen-Werk

Zur Sprachphilosophie und Erkenntniskritik

Zur Moral und Anthropologie

Zur Geschichtsphilosophie, Historik und Politik

Zur Ästhetik

Charakteristiken und Kritiken

Zur Literaturkritik

Zu Grenzgebieten

Betrachtungen und Notizen

Autobiographische Schriften

Lebensläufe

Aufzeichnungen 1906-1932

...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2015
17. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
2,100
Seiten
VERLAG
E-artnow
GRÖSSE
18
 MB

Mehr Bücher von Walter Benjamin