• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Penetrationselemente! Wie kommt Lisa auf so was?, überlegt Jan. Sind alle Frauen bisexuell?, fragt sich Lisa. Denken Swinger immer an Sex?, grübelt Nicola. Jungs verlieren in der Pubertät ihr Gehirn, meint Achim. Sind alle Metalfans transfinanziell? Sollten Sexspielzeugdesignerinnen ihr Spielzeug immer selbst testen? Dürfen Veganer reiten? Und überhaupt, was hat das alles mit Pferdewurst zu tun?



Die Antworten gibt Geschmacksrichtungen, der zweite Roman aus der Reihe Geschmackszentrum.

Jan und Lisa, Inhaber eines Berliner Feinkostladens, Gourmets und Eltern zweier Pubertisten, sind seit kurzem Swinger. Sie tauchen ein in diese schillernde und zugleich verschwiegene Parallelwelt. Gemeinsam lösen sie sich von Bigotterie und Scheinmoral. Lisa und Jan lassen die Lesenden offen und detailliert an ihren Sexerlebnissen teilhaben – aus ihrer jeweiligen Sicht.

Und dann kommt alles anders als geplant. Das Midlife hält eben nicht nur freudige Überraschungen bereit. Wie sie die Widrigkeiten gemeinsam überwinden und zu Metalfans werden, ist eine der vielen unvermuteten Wendungen des Romans bis hin zum unerwarteten Ende.

Ein erotischer Roman über das Erwachsenwerden nach dem Erwachsenwerden, skurril, spannend, voller Humor, Genuss und Leidenschaft.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2021
8. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
380
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
5.8
 MB

Andere Bücher in dieser Reihe