• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Im Herbst 1944 findet die 15-jährige Elli auf dem Heuboden des elterlichen Hofs einen völlig entkräfteten Soldaten. Georg ist kaum älter als sie selbst und während eines Bombenangriffs desertiert. Ellis Vater willigt ein, ihn bis Kriegsende zu verstecken. Zwischen Elli und Georg entwickelt sich eine zarte Liebe, doch über seine Vergangenheit schweigt Georg hartnäckig. Lediglich die Musik lässt ihn aufleben. Nach dem Krieg muss er sich zwischen der Liebe zu Elli und der Liebe zur Musik entscheiden ...



Dieser Roman ist in einer früheren Ausgabe unter dem Titel "Von Schwalben und Mauerseglern" erschienen.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2016
9. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
624
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
2.4
 MB

Mehr Bücher von Marlies Folkens