• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Glücksverweigerer – ist die scharfsinnige und unterhaltsame Erzählung über eine orientierungslose Gesellschaft! Das Buch schildert feinfühlig die Beobachtung der Zweifel, Widersprüche und Unsicherheiten einer rastlosen Generation. Wohin führt die Lebensreise, wenn sie stets unverbindlich bleibt? Ist „ziellos“ eine Alternative? Bei jedem Sprung in eine neue Welt hofft der Zweibeiner, die richtige Entscheidung zu treffen, doch die eigentliche Kraft liegt in der Kontinuität – und nicht im ständigen Austausch.


Das „Hamsterrad“ dreht sich schneller und schneller. Doch wann ist der geeignete Zeitpunkt, um die Weichen zu stellen? Der richtige Zeitpunkt ist fast immer „jetzt, gleich und sofort“. Wer sich die Zeit zum Verbündeten macht, nutzt seine Chancen aktiv und hat unter Umständen mehr davon. Es ist selten zu spät, für ein schöneres Leben! Wie viel Effektivität verträgt ein Individuum? Wäre es nicht sinnvoll, mitten im Leben abzubremsen und die entscheidenden Dinge klar zu hinterfragen? Zu einem glücklichen Leben gehört, dass wir unsere Lebenszeit selbst gestalten – sie bewusst nutzen. Entspannt und selbstbestimmt sind keine zufälligen Optionen, sondern Wesensmerkmale, damit das eigene Leben „gut“ gelingt. Ein Blick über den Tellerrand ermöglicht ein Denken in tradierten Werten!

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2014
24. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
110
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
2,8
 MB

Mehr Bücher von Manfred Segerer

2013