Glaube Liebe Hoffnung. Ein kleiner Totentanz

Reclams Universal-Bibliothek

    • 4,49 €
    • 4,49 €

Beschreibung des Verlags

Horváths 1932 erschienener Theaterklassiker, dessen Uraufführung die Nationalsozialisten zunächst verhinderten, ist heute von den Bühnen nicht wegzudenken: In Anlehnung an das berühmte Zitat aus dem 1. Korintherbrief des Paulus "Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die Größte unter ihnen" handelt das Stück vom Schicksal der alleinstehenden, arbeitslosen Elisabeth, die immer wieder von Männern verstoßen, verlassen, verraten wird, und von ihrem Kampf um ein bisschen Glück im Leben.
Diese Ausgabe, die auch Vorstufen des Stücks enthält, wird zusammen mit Martin Vejvar herausgegeben und kommentiert von Klaus Kastberger, dem Gesamtherausgeber der neuen historisch-kritischen Horváth-Ausgabe.
E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2020
15. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
235
Seiten
VERLAG
Reclam Verlag
GRÖSSE
5,5
 MB

Mehr Bücher von Ödön von Horváth, Klaus Kastberger & Martin Vejvar

2009
2009
2012
2013
2016
2016