• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Thomas Mann hat sich in seinem Œuvre erst ab den zwanziger Jahren - also nach seinem Bekenntnis zur Republik - ausführlich und kontinuierlich mit dem Leben und Werk Johann Wolfgang Goethes beschäftigt. Neben dem Goethe-Roman ›Lotte in Weimar‹ sind zahlreiche Essays entstanden, in denen er sich mit der Größe dieses Klassikers auseinandersetzt – und durchaus auch vergleicht. Diese Ausgabe beinhaltet alle Goethe-Essays Thomas Manns mit ausführlicher Einleitung und einem Kommentar von Yahya Elsaghe und Hanspeter Affolter.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2019
27. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
544
Seiten
VERLAG
FISCHER E-Books
GRÖSSE
3,2
 MB

Kundenrezensionen

Hans Bargeld ,

Gute Edition mit großem Ärgernis

Dies ist eine hervorragende Ausgabe, mit einem klugen Vorwort und allen Nachweisen, die eine Aufsatzsammlung braucht. Nur die Unterstreichungen, die als Link zu den Quellenangaben dienen, belegen die Unfähigkeit, neue Technik nutzen zu können. Jeder Mensch mit halbwegs Verstand hätte dafür Fußnoten eingesetzt. So ist es unmöglich, Wörter in Zitaten zu markieren oder die Nachschlag-Funktion zu benutzen.

Mehr Bücher von Thomas Mann, Hanspeter Affolter & Yahya Elsaghe