• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Autor selbst verfügte, dass dieser Band – und nicht etwa die bekannten Werke wie die Regulatoren oder Flusspiraten – den Anfang seiner Werkausgabe bei Costenoble bilden sollte.


Ob das klug gewählt war, lässt sich heute kaum noch sagen – aber auch dieser Roman ist ein ‚echter Gerstäcker, durch und durch‘. Er enthält alles, was seine umfangreichen Werke auch heute noch so lesenswert macht: Authentische Schilderung von Land und Leuten, dazu eine spannende Handlung mit einem Kriminalfall, geschickt hineinverwoben sogar noch eine Liebesgeschichte.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2020
19. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
722
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
657.8
 kB

Mehr Bücher von Friedrich Gerstäcker