• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Theaterregisseur Mr. Jay inszeniert am Stadttheater Jerusalem die Schöpfungsgeschichte und Szenen aus der Bibel. Nach sieben „Schöpfungstagen“ soll Premiere sein. „Es werde Licht!“ heißt „Scheinwerfer an!“Aber alles geht schief, denn Bühnentechnik und Schauspieler sind unberechenbar. Trotz aller Pannen wirbeln die dramatischsten Szenen der Bibel rasant und komisch über die Bühne. Die Darsteller Japhet, Masch und Raamah probieren die Kain- und Abel-Szene oder den Sündenfall – gemeinsam mit Terese Tormentina Superstar. Die Ausstatterin Ernestina van Veen bemüht sich trotz Etatkürzungen um optische Opulenz und Putzfrau Mrs. Mopp hält den Laden sauber. Auszubaden hat den Wahnsinn in diesem Welttheater der Regieassistent Goldberg, der sich immer wieder bewähren und behaupten muss. Die ewigen Pannen der Schöpfung versucht Jays Assistent zu verhindern. Schließlich muss er sogar als Jesus einspringen… Der Theaterzauberer George Tabori zeigt mit heiligem Humor die chaotische Entstehung eines Theaterstücks über die Erschaffung der Welt.

GENRE
Kultur und Unterhaltung
ERSCHIENEN
2020
26. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
56
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
107,5
 kB

Mehr Bücher von George Tabori