• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Böhsen Onkelz spalteten die Öffentlichkeit wie kaum ein anderes musikalisches Phänomen: radikale Ablehnung auf der einen, bedingungslose Liebe und Treue auf der anderen Seite. Wenn man auf der Heckscheibe eines vor einem fahrenden Autos einen Schriftzug entdeckt, dann ist es entweder ein Hinweis auf die freiwillige Feuerwehr – oder es steht da geschrieben: Böhse Onkelz. Und immer mittendrin: Gitarrist und Co-Songwriter Matthias „Gonzo“ Röhr. Dies ist seine Geschichte!



Schon früh vom Blues und Rock’n’Roll infiziert, entwickelte sich der rebellische Heranwachsende im beschaulichen Deutschland der 60er und 70er Jahre schnell zum Punk und Skinhead der ersten Stunde. Der Einstieg bei den Böhsen Onkelz im brodelnden Frankfurt der 80er Jahre führte ihn mit der Band schließlich auf den Rock-Olymp. Nach dem Split verwirklichte er sich erfolgreich als Solokünstler mit Stationen in Irland, Brasilien, Uruguay und den USA. Seit der Reunion der legendären Onkelz 2014 füllt er zusammen mit seinen Bandkollegen wieder die ganz großen Stadien.



Mit GONZO liegt nun das faszinierende Porträt des Ausnahmemusikers und überzeugten Familienmenschen Matthias „Gonzo“ Röhr vor, hautnah und ungefiltert erzählt. Ein begnadeter Künstler auf dem Weg zu sich selbst! Die selten so zu erlebenden authentischen Einblicke in die schillernde Welt des Punk und Hard Rock machen das Buch zugleich aber auch zu einer bewegten und bewegenden Reise durch mehr als vier Jahrzehnte deutscher Musikgeschichte. Zahlreiche bisher unveröffentlichte Fotos – unter anderem aus dem umfangreichen Privatarchiv Matthias „Gonzo“ Röhrs – und eigens gefertigte Illustrationen von Lennart Menkhaus runden den Band ab.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2019
14. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
392
Seiten
VERLAG
Hannibal Verlag
GRÖSSE
22.4
 MB

Mehr Bücher von Matthias Röhr, Dennis Diel & Marco Matthes