Beschreibung des Verlags

Falsche Vorstellungen von Gott belasten oft unnötigerweise unseren Glauben. Beengt mich also mein Glaube und raubt er mir die Freude an Gott, ist mein Bild von Gott vielleicht schief. Höchste Zeit für eine Inventur! Dieses Buch identifiziert in sechs Kapiteln verbreitete Gottesbilder, mit denen wir uns selbst und einem lebendigen Glauben im Wege stehen. Und es hilft, diese Vorstellungen von Gott zu korrigieren und abzulegen. So kommen Sie einem gesunden Gottesbild einen guten Schritt näher!

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2011
15. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
15
Seiten
VERLAG
ERF Medien e.V.
GRÖSSE
179.2
 kB

Kundenrezensionen

Styprime ,

Starkes Buch - Kompakt und hilfreich

Hat mir persönlich ein wenig auf die Sprünge geholfen meine Gottesvorstellungen abzulegen und mich neu zu konzentrieren.

Simpel, kompakt aber doch persönlich theologisch wertvoll :)

jedida ,

Gute Vergleiche

Es liest sich sehr gut, klare Worte die liebevoll zum nachdenken anregen.Ebenso die am Ende eines jeden Kapitels gestellten Fragen.
Sehr ermutigend, auch einmal über seine eigene Beziehung zum Herrn , nachzudenken.Vielen Dank und Gottes Segen weiterhin.

伊呂美 ,

Öl ins Feuer ...

... eines jeden vor Vernunft brennenden Atheisten. Wer Intelligenz und Verstand beleidigt wissen will, wird von diesem Pamphlet in masochistischer Weise Genugtuung erfahren.

Mehr Bücher von Joachim Bär