• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Ist sie wirklich vom „Wanderwurm" befallen, wie ihr Mann vermutet, oder doch eher vom „Pilgervirus" infiziert? In beiden Fällen scheint eine Heilung so fern wie das Ziel ihrer Sehnsucht. Allein macht sie sich erneut auf den Weg. Wieder einmal 1000 Kilometer bis nach Santiago de Compostela in Spanien. Zu Beginn über den nahezu unbekannten Pionierweg „Via Lusitana" in Portugal, dann auf der „Via de la Plata" durch die Extremadura und den „Camino Sanabres" im spanischen Galicien, überwindet äußere und innere Herausforderungen, sich selbst, Gott und dem Weg vertrauend.

Die Antwort auf das „Warum" ist keine leichte, aber am Ende sind es wie auf einer Perlenkette aufgereihte, glückliche Momente und die Zufriedenheit, die bleibt, wenn man seinen Herzenswünschen folgen kann.

„Ich habe nie um mehr gebeten. Den Himmel über mir und den Camino unter meinen Füßen."

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2017
17. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Verlag Waldkirch
GRÖSSE
21.9
 MB

Mehr Bücher von Silvia Faller