• 4,99 €

Beschreibung des Verlags

Wussten Sie vor 20 oder 25 Jahren, wo Ihr T-Shirt herkommt? Wer es gefertigt hat? Und vor allen Dingen: Hat Sie das überhaupt interessiert?


Die Zeiten haben sich geändert: Heute müssen Bekleidungskonzerne und Textilhersteller Rechenschaft ablegen: über die Zustände in den Fabriken ihrer Textillieferanten, über die Bezahlung der Näherinnen, über Sicherheitsmaßnahmen.


Heute ist es uns nicht mehr egal, ob der Akku einer elektrischen Zahnbürste eingeschweißt und somit nicht austauschbar ist. Und wir verabschieden uns zunehmend vom Konsumrausch der letzten 60 Jahre: Wir teilen, wir leihen, wir verwerten, wir bewahren.


Marketing-Berater und Blogger Marcus Bartelt und zeigt in dieser Einführung an vielen Beispielen auf, wie wir mit den bestehenden Marketing-Tools grüne Ziele erreichen können: Wie müssen wir unsere Produkte, unsere Dienstleistungen anpassen, um den neuen Anforderungen unserer Konsumenten gerecht zu werden? Muss Gutes immer teuer sein? Welche Möglichkeiten können in der Distribution ausfindig gemacht werden, um Märkte nachhaltiger zu bearbeiten? Und zu guter Letzt: Wie kommuniziert man grüne Inhalte, ohne sich des „green washings“ verdächtig zu machen?

GENRE
Business und Finanzen
ERSCHIENEN
2015
14. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
45
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
130.6
 kB