• 1,99 €

Beschreibung des Verlags

***Vier Kurzgeschichten, die zum Nachdenken und Weltverbessern anregen.***
 Die Gewinner des Umwelt-Schreibwettbewerbs „GreenFiction“ Johanna Vogt, Alina Becker, Anna Matthey und Timo Zemlin zeigen in ihren unterschiedlichen Texten wie modernes Engagement für die Umwelt aussieht. Unterstützt wurden sie beim Schreiben von ihren Mentoren, den etablierten AutorInnen Ilona Einwohlt, Jasna Mittler, Jens Schumacher, Gerlis Zillgens.

Die Anthologie enthält vier Kurzgeschichten:
„Lucid Green, Die Welt steht auf dem Spiel“ von Anna Matthey mit Ilona Einwohlt als Mentorin;
„Mutter Natur“ von Johanna Vogt mit Jasna Mittler als Mentorin;
„Schwarzer Staub“ von Timo Zemlin mit Jens Schumacher als Mentor;
„Lonesome George“ von Alina Becker mit Gerlis Zillgens als Mentorin  

Das E-Book wird herausgegeben von Lizzynet und digi:tales (Arena Verlag). Der Wettbewerb wurde gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Mit einem Vorwort von Ilona Einwohlt.

GENRE
Jugend
ERSCHIENEN
2017
15. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
80
Seiten
VERLAG
Digi:tales
GRÖSSE
2.6
 MB