Griechische Einladung in die Musik

Erzählungen, Geheimnisse und Rezepte

Andreas Deffner und andere
    • 6,99 €
    • 6,99 €

Beschreibung des Verlags

"Sprich nicht länger über Liebe, die Liebe ist überall ..."



Hellas, das Land der Musik! Kaum ein anderes Volk ist so geprägt von Empfindungen und musikalischem Ideenreichtum. Bis zurück in die Antike reicht die Spannbreite der künstlerischen Auseinandersetzung mit Instrumenten, Gesang und Klang. Und welche Erlebnisse haben Sie mit der griechischen Musik? Was macht die Musik überhaupt griechisch? Von der traditionellen Volksmusik, über den Rembetiko-Stil, von Laiká-Gesängen bis hin zu Éntechno und griechischem Rock, Pop und Hip-Hop – unsere Autoren liefern hier Geschichten und Erzählungen, die begeistern und den letzten Urlaub nachhallen lassen. Kommen Sie mit in ein beschwingtes Hellas, das tönt, das singt und dessen Klänge Sie in seinen Bann ziehen. Mit original griechischen Musiktexten und Kochrezepten und mit dem Klang der Bouzouki – seien Sie willkommen in Griechenland. Jamas!

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2017
31. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
220
Seiten
VERLAG
Größenwahn Verlag
GRÖSSE
5,4
 MB

Mehr Bücher von Andreas Deffner, Ute Altanis-Protzer, Andreas Arnakis, Irma de Groot, Max Drushinin, Edit Engelmann, Bettina Forbrich, Klaus Grabenhorst, Sylvia Graf, Greckoe, Paul Gourgai, Alexander Günther, Jannis Karis, Melitta Kessaris, Maria Laftsidis-Krüger, Felix Leopold, Karsta Lipp, Salean A. Maiwald, Steffen Marciniak, Katerina Metallinou-Kiess, Brigitte Münch, Hilda Papadimitriou, Kostas Papanastasiou, Joana Papageorgiou, Antonia Pauly, Filippos Pliatsikas, Melina Proikas, Sevastos P. Sampsounis, Wolfgang Schulze, Céline Melanie Spieker, Erika Tappe, Hans-Christian Tappe, Fotini Tsalikoglou & Gerburg Tsekouras

2013
2019
2015
2013
2019
2014