Große und kleine Welt

    • 4,0 • 1 Bewertung

Beschreibung des Verlags

Wer als ernsthafter Betrachter die Kunstausstellungen, die nach der Revolution von 1830 stattfanden, besucht hat, wird sich beim Anschauen der endlosen, ueberhaeuften Galerien kaum eines Gefuehls des Unbehagens und der Langeweile, vielleicht sogar der Trauer haben erwehren koennen. Seit 1830 gibt es keinen "Salon" mehr. Der Louvre ist ein zweites Mal erstuermt worden durch die Kuenstler; und sie haben es verstanden, sich dort zu behaupten. Die Zulassung zum "Salon" bedeutete ehemals fuer den kleinen Kreis, der in Frage kam, bereits eine hohe Auszeichnung, und ueber die bedeutendsten der etwa zweihundert Bilder, die ausgewaehlt worden, entspann sich beim Publikum und bei der Kritik ein leidenschaftlicher Widerstreit der Meinungen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
1850
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
143
Seiten
VERLAG
Public Domain
GRÖSSE
103,3
 kB

Mehr Bücher von Honoré de Balzac

2021
2017
2014
2019
1919
1850

Kund:innen kauften auch

1835
1880
1905
1616
1934
1931