• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Jo Ziegler verarbeitet eigene biografische Begebenheiten aus seiner Jugend in der unmittelbaren Nachkriegszeit im zerbombten Ruhrgebiet bis 1968er Jahre und übt dabei gesellschaftlich wenig euphorische Kritik.
Alltägliche kleinste Beobachtungen reihen sich zu langen Assoziationsketten, um der eigenen subjektiven Wahrnehmung auf die Spur zu kommen…
Jo Ziegler entführt uns mit seinen eigenen Beobachtungen und sieben Interviews durch sieben verschiedene Orte im Münsterland, im Rheinland, im Ruhrgebiet und durch Berlin in eine Zeit des Umbruchs des frühen Nachkriegsdeutschlands.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2014
27. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
73
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
505.4
 kB

Mehr Bücher von Jo Ziegler