• 19,99 €

Beschreibung des Verlags

Wie lassen sich Bilder beschreiben, analysieren und interpretieren? Marion G. Müller und Stephanie Geise geben anhand zahlreicher Beispiele aus den Bereichen Bildjournalismus, Wahlkampfkommunikation, Werbung, Onlinekommunikation oder auch der bildenden Kunst eine praktische Einführung in die Analyse visueller Phänomene.



In einem zweiten Schritt stellen sie spezifische Ansätze der Visuellen Kommunikationsforschung vor, die sich als Teildisziplin der Medien- und Kommunikationswissenschaft in den letzten Jahren theoretisch und methodisch enorm weiterentwickelt hat.



Mit 85 Farbabbildungen, Übungsaufgaben und Zusatzmaterial im Internet.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2015
16. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
300
Seiten
VERLAG
UTB GmbH
GRÖSSE
7
 MB