• 3,99 €

Beschreibung des Verlags

Der hippokratische Eid verpflichtet die Ärzte alles für das Wohl des Patienten zu tun. Doch der Wettbewerb in unserem Gesundheitssystem, vorangetrieben durch die Privatisierung der Krankenhäuser, führt immer häufiger dazu, dass die Rendite an erster Stelle steht. Unnötige Operationen, schlechte Behandlung von weniger „lohnenswerten“ Patienten und Kosteneinsparungen beim Personal – ist diese profitorientierte Arbeitsweise mit dem Berufsethos der Ärzte vereinbar? In diesem E-Book blicken die ZEIT-Autoren hinter die Kulissen unseres Gesundheitssystems: Mediziner erzählen aus ihrem Alltag, Missstände aus Patientensicht werden aufgedeckt, aber auch positive Aspekte wie die gesunkene Aufenthaltsdauer in Krankenhäusern werden beleuchtet.

GENRE
Gewerbe und Technik
ERSCHIENEN
2014
30. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
141
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
726.6
 kB

Mehr Bücher von Die Zeit